Jagr schreibt weiter Geschichte

Jaromir Jagr trifft beim 4:3-Sieg Floridas gegen Tampa Bay. Mit seinem 717. Tor in der National Hockey League ist er ex eaquo Fünfter der ewigen Schützenliste.

Jaromir Jagr hat es nicht verlernt. Der 43-Jährige erzielt in seinem zweiten Spiel für Florida, einem 4:3-Sieg gegen Tampa Bay, sein erstes Tor für die Panthers.

Es ist der 717. Treffer seiner NHL-Karriere. Damit liegt er gleichauf mit Phil Esposito auf Rang fünf der ewigen NHL-Schützenliste.

Die Winnipeg Jets feiern im Kampf um das Play-off einen wichtigen 5:2-Sieg gegen die Los Angeles Kings.

Weitere Ergebnisse
Pittsburgh - Columbus 5:3
Washington - Toronto 4:0
Dallas - Anaheim 1:3
Vancouver - St. Louis 6:5 n.P.