Ex-Champion macht Schluss

Simon Gagne beendet nach 14 Spielzeiten, zwei All-Star-Game-Teilnahmen und einem Stanley-Cup-Sieg 2012 mit Los Angeles seine Karriere in der National Hockey League.

Simon Gagne setzt nach 14 Saisonen einen Schlussstrich unter seine Karriere.

"Ich möchte meinen Trainern und Kameraden danken. Ihr habt mir beigebracht, dass es mehr als Talent braucht", sagt der 35-jährige Kanadier, der 2001 und 2007 am All-Star-Game partizipierte.

Gagne absolvierte 691 seiner 822 Regular-Season-Spiele mit den Philadelphia Flyers. Nach weiteren Engagements in Tampa, Los Angeles, wo er 2012 den Stanley Cup gewann, und Boston macht der linke Flügel mit gesamt 291 Toren Schluss.