Debakel für Michael Raffl

Thomas Vanek steuert beim 3:2 Minnesotas in der National Hockey League gegen St. Louis einen Assist bei. Michael Raffl (Philadelphia) und Michael Grabner (Toronto) verlieren.

Zweites NHL-Saisonspiel, zweiter Sieg! Minnesota Wild setzt sich gegen die St. Louis Blues daheim mit 3:2 durch. Thomas Vanek steht 13:38 Minuten auf dem Eis, steuert den Assist zum zwischenzeitlichen 3:1 bei, muss aber im Schlussdrittel wegen "Hohen Stocks" vier Minuten auf die Strafbank.

Michael Raffl kassiert mit den Philadelphia Flyers ein 1:7-Debakel bei den Florida Panthers. Michael Grabner verliert mit den Toronto Maple Leafs auch das dritte Spiel gegen die Ottawa Senators 4:5 im Shootout.

Die New York Rangers feiern mit dem 5:2 gegen Columbus im dritten Spiel den dritten Sieg. Oscar Lindberg erzielt zwei Tore, Goalie Henrik Lundqvist pariert 37 der 39 Schüsse auf sein Gehäuse.

Champion Chicago fertigt die New York Islanders 4:1 ab. Van Riemsdyk (5.), Panarin (26.), Kane (37.) und Seabrook (56./PP) bzw. Clutterbuck (59./SH) erzielen die Tore. Die Washington Capitals gewinnen ihr Auftaktspiel gegen die New Jersey Devils 5:3. Anaheim unterliegt zum Start bei den San Jose Sharks mit 0:2.