Vancouvers Coach gesperrt

Head Coach John Tortorella von den Vancouver Canucks wird von der National Hockey League aufgrund der Vorfälle in der ersten Drittelpause beim Spiel gegen Calgary 15 Tage gesperrt.

Head Coach John Tortorella wird von der NHL für 15 Tage (sechs Spiele) gesperrt.

Tortorella stürmte beim Spiel gegen die Calgary Flames am Samstag in der ersten Drittelpause Richtung Gästekabine und wollte Calgarys Coach Bob Hartley (25.000 Dollar Strafe) zur Rede stellen.

Grund dafür war die Massenschlägerei direkt nach dem Eröffnungsbully, die von Hartley mitprovoziert wurde, indem er seine vierte Linie mit den "tough guys" Westgarth, McGrattan und Jones aufs Eis schickte.