Raffl und Vanek treffen

Tore für die österreichischen NHL-Legionäre: Michael Raffl trifft beim 4:2 von Philadelphia gegen Dallas, Thomas Vanek beim 2:3 von Montreal gegen Columbus.

Erfolgserlebnisse für die Österreicher Michael Raffl und Thomas Vanek in der National Hockey League: Raffl stellt beim 4:2-Sieg seiner Philadelphia Flyers gegen Dallas in Minute 57 den Endstand her - sein neuntes Saisontor.

Wayne Simmonds für die Hausherren, die ihren vierten Erfolg en suite feiern, und Jamie Benn für die Stars treffen doppelt.

Montreal muss sich zu Hause Columbus mit 2:3 geschlagen geben. Vanek erzielt in Minute 48 das zwischenzeitliche 2:2. Ryan Johansen (57.) schießt die Blue Jackets zum Sieg.