Neues Team für eine Legende

NHL-Legende Martin Brodeur hat einen neuen Klub gefunden. Der Keeper unterschreibt einen Einjahresvertrag bei den St. Louis Blues.

Martin Brodeur ist zurück in der NHL. Die 42-jährige Torwart-Legende, die mit 688 Siegen und 124 Shutouts Rekorde aufgestellt hat, unterschreibt einen Einjahresvertrag bei den St. Louis Blues.

Dort erhält der Kanadier 700.000 Dollar, hinzu könnten leistungsbezogene Prämien kommen. "Es fühlt sich toll an, ich freue mich auf den Neustart", so der zweifache Olympiasieger.

Brodeur spielte zuvor 21 Saisonen für die New Jersey Devils, mit denen der Keeper drei Mal den Stanley Cup gewinnen konnte.