Muss Vanek auf die Tribüne?

Thomas Vanek könnte für Spiel drei im Conference Finale der National Hockey League gegen die New York Rangers auf die Tribüne verbannt werden. Der Stürmer trainierte zuletzt nur in der vierten Linie.

Nach den dürftigen Auftritten in den ersten zwei Spielen des Conference Finales zwischen den Montreal Canadiens und den New York Rangers, könnte Thomas Vanek in Spiel drei auf der Tribüne Platz nehmen müssen.

Der Stürmer wurde zuletzt im Training nur in der vierten Linie eingesetzt, was die Gerüchteküche noch mehr anheizte.

Head Coach Michel Therrien will dies zwar nicht falsch interpretiert wissen, wird sein Lineup aber ändern: "Ich muss Entscheidungen treffen, hoffentlich wird dadurch etwas passieren."