Canucks holen einen Tschechen

Die Vancouver Canucks verpflichten "Free Agent" Radim Vrbata. Der tschechische Stürmer erhält einen Zweijahres-Vertrag. Die Philadelphia Flyers sichern sich mit Verteidiger Nick Schultz einen Routinier.

Radim Vrbata unterschreibt bei den Vancouver Canucks. Der tschechische Flügelstürmer erhält einen Zweijahres-Vertrag, der ihm fünf Millionen Dollar pro Saison einbringt. In der letzten Spielzeit erzielte der 33-Jährige 20 Tore und 31 Assists für die Arizona Coyotes.

Die Canucks verpflichten zudem die beiden Center Dustin Jeffrey (zuletzt bei Dallas) und Cal O'Reilly (zuletzt bei Metallurg Magnitogorosk) sowie Verteidiger Bobby Sanguinetti (zuletzt bei Atlant Mytischtschi).

Die Philadelphia Flyers sichern sich die Dienste von Nick Schultz. Der 31-jährige Verteidiger, der seit 2001 880 NHL-Spiele bestritt, unterschreibt einen Einjahres-Vertrag beim Klub von Michael Raffl. Zudem stößt auch Zack Stortini zu den Flyers. In Diensten der Norfolk Admirals verbuchte der Stürmer im letzten Jahr die meisten Strafminuten aller AHL-Profis.

Unterdessen verpflichten die Carolina Hurricanes Center Jay McClement, der letzte Saison für Toronto am Eis stand.