Rangers binden Verteidiger

Die New York Rangers einigen sich mit Verteidiger Ryan McDonagh auf einen Sechsjahres-Vertrag, der dem 24-Jährigen 28,2 Millionen Dollar bringt.

Den New York Rangers ist es gelungen, Verteidiger Ryan McDonagh zu halten.

Der 24-Jährige verlängert seinen Vertrag mit dem Team aus dem "Big Apple" um sechs Jahre. In dieser Zeit wird er 28,2 Millionen Dollar verdienen.

Einen alten Bekannten haben die Ottawa Senators verpflichtet. Die Kanadier statten Joe Corvo mit einem Einjahres-Vertrag aus.

Der 36-jährige Verteidiger kommt von den Carolina Hurricanes. 2007 stand er mit den Senators in der Finalserie um den Stanley Caup.