Penguins binden Starspieler

Die Pittsburgh Penguins verlängern mit Kris Letang. Der Verteidiger bekommt für einen Achtjahres-Vertrag 58 Millionen Dollar.

Die Pittsburgh Penguins können mit einem weiteren Schlüsselspieler über viele Jahre planen.

Nach Sidney Crosby und Evgeni Malkin verlängert auch Kris Letang seinen Vertrag. Der Defender unterschreibt einen Achtjahres-Vertrag, der ihm 58 Millionen Dollar einbringt.

Der 26-Jährige war in der vergangenen Saison mit 38 Punkten gleichauf mit Montreals P.K. Subban der punktbeste Verteidiger der National Hockey League.

Zudem bleibt auch Flügelstürmer Pascal Dupuis (15 Millionen Dollar für vier Jahre) den Penguins treu.