Meister verliert zum Auftakt

Meister Los Angeles Kings verliert zum Auftakt der National Hockey League zuhause mit 2:5 gegen die Chicago Blackhawks. Pittburgh schlägt Philadelphia 3:1.

Die Los Angeles Kings verlieren zum verspäteten Auftakt der National Hockey League.

Der amtierende Meister geht zuhause mit 2:5 gegen die Chicago Blackhawks unter. Der Slowake Marian Hossa ist mit zwei Toren und einem Assist der Mann des Spiels für die Gäste aus Illinois.

Die Pittsburgh Penguins kommen zu einem 3:1-Auswärtssieg im Pennsylvania-Derby gegen die Philadelphia Flyers.

Die Ottawa Senators stecken einen 0:1-Rückstand weg und gewinnen ihr Gastspiel bei den Winnipeg Jets noch mit 4:1.