Grabner trifft bei Shootout-Sieg

Michael Grabner erzielt beim 5:4-Sieg nach Penaltyschießen seiner New York Islanders über die Winnipeg Jets sein 16. Saisontor in der National Hockey League.

Michael Grabner und die New York Islanders machen mit einem 5:4-Sieg nach Penaltyschießen bei den Winnipeg Jets einen großen Schritt in Richtung Play-off.

Nach Treffern von Nielsen, Bailey und Martin bzw. Bogosian und Wellwood (Doppelpack) trifft Grabner zum zwischenzeitlichen 4:3. Little kann zwei Minuten vor Schluss ausgleichen. Im Shootout erzielt Tavares den Siegtreffer.

Pittsburgh gewinnt das Nachtragsspiel gegen die Boston Bruins 3:2. New Jersey fertigt Florida mit 6:2 ab.