Grabner erzielt achtes Saisontor

Michael Grabner erzielt beim 3:2 nach Penaltyschießen seiner New York Islanders gegen die Ottawa Senators das 2:1 - sein achter Saisontreffer in der National Hockey League.

Michael Grabner darf sich über einen Sieg sowie seinen achten Saisontreffer in der National Hockey League freuen.

Die New York Islanders gewinnen am Sonntag zu Hause gegen die Ottawa Senators mit 3:2 nach Penaltyschießen.

Grabner erzielt im Schlussabschnitt die Führung zum 2:1, doch Wiercioch erzielt eine Minute und neun Sekunden vor Schluss im Powerplay den Ausgleich. Im Shootout erzielt Islanders-Stürmer John Tavares das entscheidende Tor.

Die Islanders sind in der Atlantic Division nach wie vor Letzter.