Flyers trennen sich von Briere

Philadelphia trennt sich nach sechs Jahren von Danny Briere. Die Flyers kaufen sich aus dem noch zwei Jahre laufenden Vertrag heraus.

Danny Briere und die Philadelphia Flyers gehen künftig getrennte Wege.

Die Flyers zahlen den 35-jährigen Center, der noch zwei Jahre Vertrag hat, aus. Damit zählen seine 6,5 Millionen Dollar Jahresgehalt nicht mehr gegen den "Salary Cap".

"Es war eine schwere Entscheidung, da er in den letzten sechs Jahren ein wichtiger Spieler für uns war", erklärt General Manager Paul Holmgren. Brieres Zukunft liegt wahrscheinlich bei einem Ostküstenverein. "Hier ist meine Heimat", meint der Vater dreier Söhne.