Ducks, Kings und Maple Leafs siegen

Im Play-off der National Hockey League jubeln die Anaheim Ducks (4:0 in Detroit), die Los Angeles Kings (1:0 gegen St. Louis) und die Toronto Maple Leafs (4:2 in Boston) über Siege.

Im Play-off der National Hockey League schocken die Anaheim Ducks die Detroit Red Wings mit einem 4:0-Auswärtssieg.

Bonino (36.), Getzlaf (47.), Etem (49.) und Beleskey (54.) erzielen die Tore, der Schweizer Goalie Jonas Hiller pariert alle 23 Schüsse auf sein Gehäuse. Die Ducks gehen in der "Best-of-Seven"-Serie mit 2:1 in Führung.

Die Toronto Maple Leafs triumphieren in Boston mit 4:2 und stellen in der Serie auf 1:1. Champion Los Angeles Kings feiert gegen St. Louis mit 1:0 (Tor: Voynov/25.) den ersten Sieg und verkürzt auf 1:2.