Wechselt Crosby in die Schweiz?

Laut Informationen von "The Fourth Period" liebäugelt Superstar Sidney Crosby während des "Lockout" in der National Hockey League mit einem Engagement in der Schweiz.

Der "Lockout" in der National Hockey League dauert weiter an und nun scheint sich auch Superstar Sidney Crosby Gedanken über seine Zukunft zu machen.

Wie die Internetplattform "The Fourth Period" berichtet, steht der Stürmer der Pittsburgh Penguins vor einem Wechsel zu den ZSC Lions. Neben dem Zürcher Schlittschuh Club interessieren sich auch der SV Zug und der SC Bern für Crosby.

Der Superstar selbst will aber nur im Falle eines kompletten Lockouts in Europa anheuern.