Versteeg bleibt in Florida

Kris Versteeg verlängert seinen Vertrag in der National Hockey League mit den Florida Panthers um vier Jahre. Der Right Wing soll 17,6 Millionen Dollar kassieren.

Die Florida Panthers statten Kris Versteeg mit einem neuen Kontrakt aus.

Der 26-jährige Right Wing unterzeichnet für vier Saisonen, der Deal soll ihm 17,6 Millionen Dollar einbringen. "In Florida zu bleiben, war für mich das Wichtigste. Ich liebe es, hier zu spielen", meint Versteeg, der im Vorjahr mit 54 Punkten ein neues "Career-High" aufstellte.

Indes unterschreiben Nummer-eins-Draft-Pick Nail Yakupov (Edmonton) und Alex Galchenyuk (Montreal) ihre ersten NHL-Verträge - für je drei Jahre.