Sieg für Nödl, Niederlage für Grabner

Michael Grabner unterliegt mit den New York Islanders den Philadelphia Flyers mit 2:3. Andreas Nödl siegt mit den Carolina Hurricanes 5:2 in Tampa Bay.

Andreas Nödl darf sich über einen 5:2-Auswärtserfolg der Carolina Hurricanes in der National Hockey League gegen Tampa Bay Lightning freuen. Der ÖEHV-Export steht 14:47 Minuten auf dem Eis.

Damit gibt Carolina die "Rote Laterne" zum Leidwesen von Michael Grabner an die New York Islanders ab. Das Team aus dem "Big Apple" muss sich den Philadelphia Flyers mit 2:3 geschlagen geben.

Grabner steht 12:02 Minuten auf dem Eis und gibt insgesamt vier Torschüsse ab. In der zweiten Minute vergibt er allerdings einen Penalty Shot.