Phoenix wirft Chicago aus dem Play-off

Phoenix wirft nach einem 4:0 in Chicago die Blackhawks mit 4:2 in der "Best-of-Seven"-Serie aus dem Play-off der National Hockey League. Die New York Rangers erzwingen gegen Ottawa ein Spiel sieben.

Die Phoenix Coyotes werfen nach einem 4:0-Erfolg in Chicago die Blackhawks mit 4:2 Siegen in der "Best-of-Seven"-Serie aus dem Play-off der National Hockey League.

Oliver Ekman-Larsson (34.), Gilbert Brule (43.), Antoine Vermette (54.) und Kyle Chipchura (55.) erzielen beim klaren Auswärtssieg die Tore. Die Coyotes treffen in der zweiten Play-off-Runde auf die Nashville Predators.

Die New York Rangers erzwingen dank eines starken Mitteldrittels (3:0) mit einem 3:2-Erfolg bei den Ottawa Senators Spiel sieben in der Serie.