Niederlagen für Vanek und Grabner

Thomas Vanek erzielt bei Buffalos 2:7-Niederlage in Philadelphia sein 21. Saisontor. Michael Grabner verbucht beim 1:5 der New York Islanders in St. Louis den Assist.

Was vielversprechend beginnt, endet für Österreichs Stürmer-Legionäre in der National Hockey League, Thomas Vanek und Michael Grabner, mit bitteren Auswärtsniederlagen.

Vanek erzielt beim Gastspiel der Buffalo Sabres in Philadelphia sein 21. Saisontor. Buffalo liegt nach dem ersten Drittel mit 2:0 voran, ehe es noch eine 2:7-Abfuhr setzt.

Grabner leistet beim Spiel der New York Islanders in St. Louis den Assist zum 1:0 durch Frans Nielsen nach nur 59 Sekunden. Am Ende siegen die Blues aber mit 5:1.