Nächstes Gespräch am Dienstag

Am Dienstag wollen sich Funktionäre der National Hockey League mit der Spielergewerkschaft NHLPA zu einem weiteren Gepräch wegen des "Lockouts" treffen.

Am Dienstag will sich die National Hockey League mit der Spielergewerkschaft zusammensetzen. Inhalte, Termin und Ort wurden nicht vereinbart.

Am Mittwoch und Donnerstag haben sich Vertreter beider Seiten in New York getroffen und sprachen über die Pensionsvorsorge, Gesundheitsvorsorge und Dopingkontrollen. Über Finanzielles wurde nicht diskutiert.

Die NHL hat bis zum 24. Oktober bereits 82 Spiele abgesagt. Mittlerweile wechseln immer mehr Spieler nach Europa. In der Erste Bank Eishockey Liga spielen acht NHL-Größen.