Kings haben "Matchpuck"

Die Los Angeles Kings können mit einem Sieg gegen die New Jersey Devils in der Nacht auf Donnerstag zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte den Stanley Cup gewinnen.

Die Los Angeles Kings können in der Nacht auf Donnerstag mit einem Sieg gegen die New Jersey Devils zum ersten Mal in der Geschichte der Franchise den Stanley Cup gewinnen.

Die Devils, die in der "Best-of-Seven"-Finalserie mit 0:3 zurückliegen, müssen hingegen vier Spiele in Folge gewinnen. Dieses Kunststück gelang zuletzt den Toronto Maple Leafs vor 70 Jahren.

"Der vierte Sieg ist immer das härteste, vor allem in einem Endspiel, das wissen wir alle", stapelt Kings-Center Jarret Stoll tief.