Crosby mit Assist beim Comeback

Superstar Sidney Crosby verbucht bei seinem Comeback in der National Hockey League einen Assist beim 5:2-Auswärtssieg der Penguins bei den New York Rangers.

Sidney Crosby punktet bei seinem Comeback in der National Hockey League für die Pittsburgh Penguins. Beim 5:2-Sieg bei den New York Rangers verbucht er einen Assist.

Die Treffer erzielen Matt Cooke (2), Evgeni Malkin, Chris Kunitz, Pascal Dupuis bzw. Carl Hagelin und Marian Gaborik.

Boston verliert bei den Florida Panthers mit 2:6. Die Partie zwischen den New Jersey Devils und Colorado Avalanche endet nach torlosen 65 Minuten mit 1:0 im Shootout.

Weiters: San Jose - Nashville 2:1 n.P., Calgary - Phoenix 4:1, Tampa Bay - Toronto 1:3.