Vanek ist im Team des Jahres

Auf der Homepage der National Hockey League findet sich Österreichs Ausnahmekönner und Buffalo-Legionär Thomas Vanek im Team des Jahres 2011 wieder.

Schöne Auszeichnung für Thomas Vanek!

Der österreichische Angreifer der Buffalo Sabres findet sich im Team des Jahres 2011 auf der Homepage der National Hockey League wieder.

Der 27-jährige Steirer verbuchte bei 82 Einsätzen 37 Tore und 49 Assists, in der laufenden Saison hat Vanek 18 Treffer und 20 Vorlagen erzielt.

Gerade erst in der Nacht auf Donnerstag traf der Steirer bei der 1:3-Niederlage auswärts gegen die New Jersey Devils.

Auf der Homepage wird die Nominierung Vaneks wie folgt begründet: "Sein Name fällt selten in der Diskussion um die besten Power Forwards, aber seine Zahlen sprechen für sich. Er hat schon jeweils zwei 40-Tore und 30-Tore-Saisonen zu Buche stehen und auch in dieser Spielzeit ist er wieder auf dem Weg, zumindest 30 Treffer zu erzielen. Es werden zwar nur die Tore der Regular Season gezählt, aber Vanek hatte auch fünf Tore in den sieben Play-off-Spielen gegen die Flyers erzielt."

Vaneks Sturmpartner im Team des Jahres sind Daniel Sedin von Stanley-Cup-Finalist Vancouver Canucks und Corey Perry von den Anaheim Ducks.

In der Verteidigung haben Zdeno Chara (Boston Bruins) und Shea Weber (Nashville) den Sprung geschafft.

Im Tor steht wenig überraschend Stanley-Cup-MVP Tim Thomas (Boston Bruins).