Vanek-Assist bei Sabres-Krimi

Wichtiger Sieg im Kampf um ein Playoff-Ticket in der National Hockey League: Buffalo schlägt die New York Rangers 1:0, Thomas Vanek leistet den Assist zum einzigen Tor durch Tim Connolly.

Die Buffalo Sabres sind auf Playoff-Kurs! Im direkten Duell um Rang sieben in der Eastern Conference der National Hockey League setzen sich Thomas Vanek und Co. in einem Krimi gegen die New York Rangers mit 1:0 durch.

Der Steirer leistet die Vorarbeit zum Goldtor von Tim Connolly in der 26. Minute. Dem Schweden Jhonas Enroth, der den verletzten Ryan Miller im Tor ersetzt, gelingt sein erstes Shutout in der NHL.

"Langsam fühle ich mich auf dem Eis auch wohl", gesteht Enroth. "Es war nicht leicht sich an das Tempo zu gewöhnen, jetzt geht es aber schon mittlerweile."

Buffalo (87 Zähler) ist nun punktgleich mit den Rangers auf Rang sieben. Carolina, das Montreal 6:2 abfertigt, liegt weiter bei fünf noch ausständigen Spielen nur drei Punkte zurück.