Unglaubliche Devils-Serie endet

Boston gewinnt nach dem 3:2 gegen Atlanta die Northeast Division. New Jersey verpasst nach 1:3 gegen Montreal erstmals seit 1996 die Playoffs.

Nach einer 1:3-Niederlage gegen Montreal steht fest, dass die NHL-Playoffs in dieser Saison erstmals seit 1996 ohne die New Jersey Devils stattfinden.

Boston fixiert indes mit einem 3:2-Sieg gegen Atlanta den Gewinn der Northeast-Division.

Tampa Bay setzt sich in Minnesota mit 3:1 durch, Pittsburgh gewinnt in Florida 4:2.

Eine Heimblamage erlebt Vancouver. Der Gewinner der Western Conference unterliegt dem abgeschlagenen Schlusslicht Edmonton 1:4. San Jose besiegt Anaheim 4:2.