Siege für Rangers und Sharks

San Jose Sharks feiern mit 6:1 gegen Los Angeles Kings den Sieg in der Pacific Division der National Hockey League. New York Rangers siegen gegen Boston nach 0:3-Rückstand.

Spektakuläre NHL-Sieg für die New York Rangers und die San Jose Sharks.

Die Rangers liegen im Heimspiel gegen Boston nach 31 Minuten bereits mit 0:3 hinten, starten danach voll durch und feiern einen viel umjubelten 5:3-Erfolg. Vaclav Prospal (32., 39.), Brandon Dubinsky (57.), Mike Sauer (58.) und Derek Stepan (60./empty net) drehen mit ihren Toren die Partie.

Die Sharks schießen die Los Angeles Kings mit 6:1 (2:0,4:1,0:0) vom Eis und dürfen sich zum vierten Mal in Serie über den Gewinn der Pacific Division freuen.