Siege für Detroit und Pittsburg

Die Detroit Red Wings gewinnen zum NHL-Playoff-Auftakt 4:2 gegen die Phoenix Coyotes. Die Pittsburgh Penguins feiern einen 3:0-Heimsieg über Tampa Bay.

Die Detroit Red Wings gewinnen zum NHL-Playoff-Auftakt 4:2 (0:1,3:0,1:1) gegen die Phoenix Coyotes.

Kyle Turris bringt die Gäste schon in der dritten Minute in Führung, im Mitteldrittel drehen Pavel Datsyuk (28.), Johan Franzen (33.) und Brian Rafalski (39.) die Partie.

Im Finish treffen Jiri Hudler (44.) bzw. Radim Vrbata (48.). Pittsburgh feiert durch Treffer von Alexei Kovalev (47.), Arron Asham (47.) und Chris Kunitz (60.) einen 3:0-Heimsieg über Tampa Bay.

Vancouver schlägt Titelverteidiger Chicago 2:0, die Nashville Predators gewinnen in Anaheim 4:1.