Siege für Blues und Coyotes

St. Louis setzt sich in der National Hockey League gegen Detroit mit 3:2 durch. Phoenix in Nashville und Anaheim gegen Los Angeles gewinnen mit dem selben Ergebnis.

Die St. Louis Blues gewinnen das Spitzenspiel der Western Conference der NHL gegen die Detroit Wings in der Nacht auf Mittwoch 3:2 (0:0,1:1,2:1).

David Backes und Patrik Berglund sorgen in den ersten drei Minuten des Schlussdrittels für eine vorentscheidende 3:1-Führung.

Phoenix siegt in Nashville ebenso 3:2 wie die Anaheim gegen Los Angeles. Für die Ducks ist es der erste Erfolg unter Neo-Coach Boudreau.

Ergebnisse: Toronto - New Jersey 2:3 n.V., Montreal - Columbus 2:3 n.V., Vancouver - Colorado 6:0, San Jose - Minnesota 1:2.