Sharks und Flames mit Erfolgen

Die San Jose Sharks besiegen die Los Angeles Kings mit 1:0. Calgary feiert bei Edmonton mit dem 2:1 den vierten Sieg in Folge.

Die San Jose Sharks feiern bei den Los Angeles Kings einen 1:0-Erfolg. Devin Setoguchi besorgt den entscheidenden Treffer. Der 24-jährige Angreifer trifft nach Zuspiel von Kent Huskins. Die Kings belegen Rang vier der Western Conference, San Jose ist Sechster.

Das Keller-Duell im Westen können die Calgary Flames mit 2:1 gegen die Edmonton Oilers für sich entscheiden. Die Gäste gehen durch Tim Jackman in Führung, doch Ryan Jones kann ausgleichen. Mark Giordano fixiert letztlich den Auswärtssieg.