Nödl fehlt bei Flyers-Sieg

Die Philadelphia Flyers gewinnen ohne Andreas Nödl das Heimspiel gegen Toronto mit 4:2. Die New York Rangers und Florida feiern jeweils 2:1-Auswärtssiege.

Ohne den Wiener Stürmer Andreas Nödl gewinnen die Philadelphia Flyers das Heimspiel gegen die Toronto Maple Leafs 4:2.

Mann des Spiels ist Tchechiens Alt-Star Jaromir Jagr, der seine ersten beiden Saisontore erzielt. Auch Scott Hartnell trifft zwei Mal für die Flyers.

Phil Kessel und Dave Steckel sind für Toronto erfolgreich. Die Flyers liegen in der Eastern Conference einen Punkt vor Buffalo auf Rang vier.

Die New York Rangers siegen bei den Winnipeg Jets mit 2:1 und Florida feiert in Montreal einen 2:1-Auswärtssieg.