Montreal siegt erneut in Boston

Montreal gewinnt in den NHL-Playoffs auch das zweite Auswärtsspiel in Boston, diesmal 3:1. Vor den beiden Heimspielen führen die Kanadier in der Serie 2:0.

Montreal hat einen großen Schritt in Richtung nächster Playoff-Runde gemacht.

Die Canadiens gewinnen auch ihr zweites Auswärtsspiel in Boston, diesmal mit 3:1. Damit führen sie in der "Best-of-Seven"-Serie mit 2:0, die nächsten beiden Partien steigen in Montreal.

Mike Cammalleri, Mathieu Darche und Yannick Weber scoren für die Canadiens, Patrice Bergeron gelingt der Ehrentreffer für die Bruins.

"Zwei Siege sind noch nicht vier Siege", will Montreal-Goalie Carey Price (34 Saves) nichts von einer Vorentscheidung wissen.