Joe Thornton für Spiel fünf fraglich

San Jose könnte in Spiel fünf der Finalserie der Western Conference ohne Topscorer Joe Thornton auflaufen. Der Kanadier erlitt in Duell Nummer vier eine Schulterverletzung.

Joe Thornton, Stürmer von den San Jose Sharks, ist wegen einer Schulterverletzung für Finale fünf der Western Conference der National Hockey League gegen Vancouver fraglich.

Der 31-jährige Kanadier konnte nach einem Check von Raffi Torres im Schlussdrittel nicht mehr auf das Eis zurückkehren. Thornton ist mit 17 Scorerpunkten nach Henrik Sedin (Vancouver/19) der zweitbeste Scorer der Playoffs.

"Er ist einer der weltbesten Spieler, ihn zu verlieren wäre hart", weiß Teamkollege Logan Couture. Am Dienstag kämpfen die Sharks bei den Canucks, die im "Best of Seven" mit 3:1 führen, gegen das Ausscheiden.