Islanders verlängern mit Trainer

Der Klub von Michael Grabner, die New York Islanders, haben den Vertrag mit Trainer Jack Capuano bis zum Saisonende 2011/12 verlängert.

Die New York Islanders haben den Vertrag mit Trainer Jack Capuano bis zum Ende der Saison 2011/12 verlängert.

Der 44-Jährige übernahm das Amt des Cheftrainers am 15. November 2010 interimistisch von Scott Gordon.

"Er hat einen hervorragenden Job gemacht und ich denke er ist der richtige Trainer für diesen Verein", begründet Manager Gareth Snow die Verlängerung. Die Islanders haben als 14. der Eastern Conference die Playoffs in diesem Jahr mehr als deutlich verpasst.