Grabner trifft zum Abschluss, Vanek wird geschont

Michael Grabner erzielt beim 4:7 der New York Islanders in Philadelphia sein 34. Saisontor, Andreas Nödl bleibt ohne Scorerpunkt. Thomas Vanek wird bei 5:4 Buffalos in Columbus geschont.

Erfolgserlebnis für Michael Grabner zum SaisonAbschluss: Beim 4:7 der New York Islanders in Philadelphia erzielt der Kärntner sein 34. Tor in dieser NHL-Spielzeit.

Andreas Nödl bleibt auf Seiten der Flyers ohne Scorerpunkt. Philadelphia sichert sich damit die Atlantic Division und trifft in der ersten Playoff-Runde (ab Mittwoch) auf Buffalo, das in Columbus 5:4 siegreich bleibt. Thomas Vanek wird dabei geschont.

Die Sabres beenden die Eastern Conference auf Rang sieben, da Montreal in Toronto 4:1 gewinnt.