Grabner-Assist und Nödl-Pleite

NHL-Legionär Michael Grabner steuert zum 4:1 der Islanders in Atlanta einen Assist bei. Andreas Nödl verliert mit Philadelphia in Tampa Bay 0:4.

Sieg und Niederlage für Österreichs NHL-Legionäre im ersten Spiel nach der All-Star-Pause.

Michael Grabner gewinnt mit den New York Islanders 4:1 in Atlanta. Der Kärntner steht 15:49 Minuten am Eis und gibt die Vorlage zum vierten Treffer durch Kyle Okposo.

Eine bittere Pleite setzt es für Andreas Nödl im Schlager der Eastern Conference. Der Wiener geht mit den Philadelphia Flyers in Tampa Bay mit 0:4 unter. Lightning-Goalie Dwayne Roloson pariert alle 38 Schüsse auf sein Gehäuse.