Crosby ins All-Star-Team gewählt

Sidney Crosby und drei weitere Teamkollegen wurden für das "All-Star-Game" der National Hockey League nominiert. Der Pittsburgh-Star erhielt 635.509 Stimmen.

Pittsburgh-Star Sidney Crosby und drei seiner Teamkollegen, Jewgenij Malkin, Kris Letang und Marc-Andre Fleury, wurden mittels Fan-Wahl für das am 30. Jänner in Raleigh/North Carolina stattfindende All-Star-Game der NHL nominiert.

"Sid the Kid" erhielt mit 635.509 die meisten Stimmen aller Spieler. Ebenfalls unter die ersten Sechs wurden Jonathan Toews und Duncan Keith von Stanley-Cup-Sieger Chicago Blackhawks gewählt.

Die restlichen Teilnehmer werden am 11. Jänner von Liga bekannt gegeben. Am 28. Jänner werden dann die Spieler auf zwei Teams via Draft aufgeteilt.