Canucks siegen dank Powerplay

Vancouver feiert einen 6:2-Auswärtssieg in Chicago. Fünf Canucks-Tore fallen im Powerplay. Tampa Bay gewinnt nach Shootout gegen Florida.

Einmal in Fahrt waren die Vancouver Canucks in der Nacht auf Montag nicht zu stoppen.

Beim 6:2-Auswärtssieg gegen die Chicago Blackhawks treffen die Kanadier gleich fünf Mal im Powerplay. Überragend die Sedin-Twins mit gemeinsam zwei Toren und fünf Assists.

Tampa Bay gewinnt auswärts in Florida 4:3 nach Shootout. Dominic Moore verwandelt als einziger Schütze seinen Penalty.

Außerdem feiern die NY Rangers einen 3:0-Heimsieg gegen Winnipeg. Calgary gewinnt in Colorado 2:1.