Buffalo verliert wichtigen Showdown

Buffalo verliert den Showdown gegen Carolina im Kampf um einen Playoff-Platz in der National Hockey League mit 0:1. Das Goldtor erzielt Brandon Sutter in der 20. Minute.

Im vorentscheidenden direkten Duell um einen Playoff-Platz in der National Hockey League verliert Thomas Vanek mit seinen Buffalo Sabres gegen die Carolina Hurricanes mit 0:1.

Das Goldtor gelingt Brandon Sutter bereits in der 20. Minute. Held des Abends ist jedoch Goalie Cam Ward, der alle 40 Schüsse auf sein Gehäuse pariert. "Jeder gehaltene Schuss war an diesem Abend gleich wichtig", erklärt Ward.

Bei einem Sieg hätten die in der Eastern Conference auf Rang acht liegenden Sabres (76 Punkte) beruhigende sechs Zähler Vorsprung auf Carolina (74) gehabt, nun ist er auf zwei Punkte geschmolzen. Beide Teams haben in der Regular Season noch zwölf Spiele vor sich.