Buffalo-Pleite trotz Vanek-Gala

Buffalo unterliegt Philadelphia (Andreas Nödl scheidet verletzt aus) in den NHL-Playoffs trotz eines Doppelpacks von Thomas Vanek 4:5. In der Serie steht es 1:1.

Philadelphia hat in der NHL-Playoff-Serie gegen Buffalo dank eines 5:4-Siegs in Spiel zwei zum 1:1 ausgeglichen.

Auch eine starke Leistung von Thomas Vanek kann die Sabres nicht retten. Der Steirer erzielt im ersten Drittel zwei Powerplay-Treffer.

Claude Giroux, Daniel Carcillo, James van Riemsdyk, Ville Leino und Daniel Briere scoren für die Flyers, Andrej Sekera und Cody McCormick sorgen für die weiteren Buffalo-Tore.

Andreas Nödl steht für Philly nur 3:43 Minuten am Eis, ehe er wegen einer Oberkörperverletzung ausscheidet.