Blackhawks bleiben drin

In den Playoffs der National Hockey League verhindert Titelverteidiger Chicago das vorzeitige Aus eindrucksvoll. Die Blackhawks gewinnen in Vancouver mit 5:0.

Die Chicago Blackhawks haben erneut das vorzeitige Aus in den NHL-Playoffs verhindert.

Der Titelverteidiger gewinnt Spiel fünf in der ersten Runde bei den Vancouver Canucks eindrucksvoll mit 5:0 (3:0,2:0,0:0) und verkürzt in der "Best-of-Seven"-Serie nach einem Rückstand von 0:3 auf 2:3.

Marian Hossa (6./PP, 22.) trifft genauso zwei Mal wie Verteidiger Duncan Keith (7., 25.). Zwischendurch erhöht Patrick Kane auf 3:0 (13.). Am Sonntag geht es weiter mit Spiel sechs in Chicago.