Phoenix gewinnt Shootout-Krimi

NHL: Phoenix Coyotes besiegen Nashville 1:0, die Entscheidung fällt erst in Runde 10 des Penalty-Schießens. Red Wings schlagen Sharks 4:2.

Die Phoenix Coyotes gewinnen einen wahren Shootout-Krimi. Phoenix besiegt die Nashville Predators auswärts knapp mit 1:0. Die Entscheidung fällt erst in der 10. Runde des Penalty-Schießens durch Adrian Aucoin. San Jose bleibt der Lieblingsgegner der Detroit Red Wings. Die Sharks unterliegen den Red Wings 2:4 und verlieren das dritte Duell der Saison. Die Dallas Stars schlagen Minnesota 4:2 und gewinnen damit das 12. Heimspiel in Folge gegen die Wild. Colorado besiegt Columbus 5:1.