ÖEHV-Cracks kämpfen um Fixplatz

Am Wochenende beginnen die NHL-Teams mit der Vorbereitung. Grabner (Florida) und Nödl (Philadelphia) kämpfen um ein "Stammleiberl".

Am Wochenende beginnt für zwei Österreicher der Kampf um ein "Stammleiberl" in der NHL. Michael Grabner ist nach seinem Wechsel zu den Florida Panthers zuversichtlich. Ziel ist ein Platz in den ersten beiden Sturmlinien. Andreas Nödl hat es bei Stanley-Cup-Finalist Philadelphia schwieriger. Bei den Flyers herrscht ein Überangebot an Offensivspielern. Nur Thomas Vanek kann die Vorbereitung ohne Druck in Angriff nehmen. Der Steirer ist der wichtigste Torjäger im Team der Buffalo Sabres.