NHL: Vanek und Grabner verlieren

NHL-Niederlagen für Vanek und Grabner. Vanek unterliegt mit Buffalo daheim Montreal 1:2, Grabner verliert mit Islanders in Pittsburgh.

4. Niederlage im 4. Heimspiel für Thomas Vanek und die Buffalo Sabres. Das Team des ÖEHV-Stürmers unterliegt den Montreal Canadiens 1:2 (0:0, 0:2, 1:0). Vanek, der 17:09 Minuten auf dem Eis steht, bereitet den Ehrentreffer durch Roy (54.) vor. Michael Grabner muss sich mit den New York Islanders in Pittsburgh 2:3 (0:0, 2:2, 0:0, 0:1) nach Verlängerung geschlagen geben. Der Villacher ist 12:55 Minuten im Einsatz, Alex Goligoski trifft nach 1:51 Minuten der Overtime für die Flyers.