Halbfinale steht

Fehervar AV19 gegen VASAS SC Budapest und HD Hidria Jesenice gegen EC VSV lauten die beiden Halbfinalduelle in der Erste Bank Young Stars League.

Nur noch vier Teams sind im Rennen um den Meistertitel in der Erste Bank Young Stars League. Im Halbfinale kommt es zum Kräftemessen der ungarischen Teams Fehervar AV19 und VASAS SC Budapest bzw. zum "Karawankenderby" HD Hidria Jesenice gegen den EC VSV.

Fehervar und Budapest gewannen ihre "Best-of-Three"-Viertelfinalserien jeweils 2:0: Fehervar setzte sich gegen den HC Orli Znojmo zwei Mal ungefährdet mit 4:2 und 6:2 durch. Der ungarische Hauptstadtklub rang hingegen den EC Red Bull Salzburg mit 4:2 und 2:1 nieder.

Die beiden Viertelfinalduelle EC VSV gegen MAC Budapest bzw. HD Hidria Jesenice gegen OKANAGAN Hockey Club Europe gingen hingegen über drei Spiele und hier gab das Heimrecht den Ausschlag, alle Begegnungen wurden vom Heimteam gewonnen. Im dritten, entscheidenden Spiel setzte sich Jesenice mit 7:4 durch und der VSV ließ vor eigenem Publikum ebenso nichts anbrennen und siegte 5:1.

Erste Bank Young Stars League - Play-off