Servette gewinnt Spengler Cup

Wie im Vorjahr heißt auch 2014 der Sieger des Spengler Cups Servette Genf. Die Schweizer gewinnen im Finale gegen Salavat Ufa 3:0.

Wie im Vorjahr heißt auch 2014 der Sieger des Spengler Cups Servette Genf.

Die Schweizer verteidigen in Davos ihren Titel beim traditionellen Eishockey-Turnier erfolgreich. Vor 6.300 Zuschauern setzt sich Servette im Finale gegen Salavat Ufa aus Russland 3:0 durch.

Jacquemet (23.), Rubin (35.) und Pyatt (50.) sorgen für die Treffer. Damit gelingt den Genfern als erst zweitem Schweizer Team die Titelverteidigung. Nur dem ZSC Lions war dieses Kunststück im Jahre 1945 vergönnt.