Auftaktsieg bei der Weltmeisterschaft

Die österreichische Nationalmannschaft startet mit einem 8:0-Sieg gegen Aufsteiger Brasilien in die IIHF InLine Hockey Weltmeisterschaft Division I in der Tschechischen Republik.

Der Auftakt in die IIHF InLine Hockey Weltmeisterschaft Division I in Pardubice/Tschechien ist der österreichischen Nationalmannschaft geglückt. Im Eröffnungsspiel am Sonntag schlägt Österreich Aufsteiger Brasilien mit 8:0 (2:0,1:0,1:0,4:0).

Mann des Spiels aus österreichischer Sicht ist Daniel Oberkofler, der vier Tore und zwei Assists beim ungefährdeten Erfolg beisteuert. Die weiteren Treffer der Österreicher erzielen Harry Lange (2), Kristof Reinthaler und Patrick Spannring. Am Montagabend folgt bereits Spiel zwei der Gruppenphase gegen Japan.