Neuer Goalie für Salzburg

Der EC Red Bull Salzburg verpflichtet einen US-Amerikaner als neuen Schlussmann für die kommende Saison.

Der EC Red Bull Salzburg hat sich auf der Torhüterposition mit Steve Michalek verstärkt.

Der erst 24-jährige US-Amerikaner hat in der abgelaufenen Saison 31 Spiele für Iowa Wild (American Hockey League) bestritten, Salzburg ist für ihn sein erstes Engagement in Europa.

Head Coach Greg Poss spricht in einer Aussendung des Vereins von einem "Wunschgoalie." "Steve ist sehr athletisch und hat eine gute Größe, ist aber trotzdem beweglich. Er hat in Nordamerika schon seine Klasse bewiesen und will sich nun in Europa weiterentwickeln", so Poss über den 1,91 m großen Michalek, der 2011 in der sechsten Runde von NHL-Klub Minnesota Wild gedraftet worden war.