Maxa wechselt zum VSV

Der EC Panaceo VSV nimmt Center Felix Maxa fix unter Vertrag.

Der EC VSV gibt die fixe Verpflichtung von Felix Maxa bekannt. Im Vorjahr erzielte der Wiener in 26 Einsätzen für die Villacher bereits acht Scorerpunkte, nun unterschreibt er in Kärnten einen Dreijahres-Vertrag.

Maxa durchlief den Nachwuchs der Vienna Capitals und wusste in der Erste Bank Young Stars League (106 Einsätze/99 Scorerpunkte) sowie in der Erste Bank Juniors League (28 Einsätze/20 Scorerpunkte) zu überzeugen.

"Felix ist ein junger talentierter und kompakter Spieler, der bei uns die Möglichkeit auf Eiszeit bekommen wird. Wir glauben an das Potential des Spielers, deshalb haben wir ihn nach Villach geholt und wir hoffen, dass er seine Chance nutzt", sagt Head Coach Gerhard Unterluggauer.