KAC verpflichtet neuen Flügelstürmer

Der dritte Neuzugang im Kader des EC-KAC ist ein 28-jähriger Flügelstürmer.

Nach Mitch Wahl (HC TWK Innsbruck) und Clemens Unterweger (Moser Medical Graz99ers) gibt der EC-KAC seinen dritten Neuzugang bekannt.

Der Kanadier Nicholas "Nick" Petersen verlässt nach fünf Jahren die Deutsche Eishockey-Liga und wechselt von den Eisbären Berlin zu den "Rotjacken" an den Wörthersee.

Der 28-jährige Flügelstürmer, der 2009 von den Pittsburgh Penguins in der vierten Runde des NHL-Drafts ausgewählt wurde, spielte in Deutschland für Schwenningen (2013/14) sowie je zwei Jahre für Iserlohn und Berlin. Petersen soll Lundmark ersetzen.